Steffen Schaar

Grußwort 2015

von Steffen Schaar

Meine sehr geehrten Damen und Herren, werte Gäste,

der Geschäftsführer des VDMA, Dietrich Birk, sagte neulich in einem Interview zu Industrie 4.0: "Industrie 4.0 stellt an sich keinen Wert dar ! - Entscheidend ist, das die damit verbundenen Investitionen für die Unternehmen wirtschaftlich, dauerhaft und vor allem nachhaltig im Verbesserungsprozess genutzt werden müssen".

Ich ergänze und sage: EIM steht da in nichts nach. 

Der Ansatz zu Enterprise Information hinterlässt in der Wahrnehmung und Bedeutung mittlerweile sehr er-kennbare und emotionale Spuren in der Landschaft der sich ständig, und auch noch agil, verändernden Unternehmensorganisationen…..und bei den Menschen!

Der Dialog Award wurde ins Leben gerufen um genau diese Menschen zu erreichen, die sich nicht scheuen, Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen, gerade wenn es darum geht, den Gestaltungsprozess für dynamische Veränderungen mit der modernen IT- zu verwirklichen. 

Dialog verbindet – Dialog schafft Transparenz – Dialog ist spürbar: gemäß dieser Potenziale ist unser Anspruch für diesen Preis damit verknüpft, die Ideen nicht nur zu formulieren, sondern diese nachhaltig zu verankern. Deshalb freuen wir uns sehr, die Preisträger des letzten Jahres im Programm des Kongresses vorstellen zu können und damit auch den Kritikern zu zurufen, die sagen :“wieder ein IT-Preis“ – nein , hier kommen Menschen aus Organisationen zu Wort und präsentieren mit Stolz erreichte Potentiale und stellen sich in der Öffentlichkeit den Diskussionen und Anregungen anderer Mitstreiter. 

Das ist der Grund was diesen Award bisher so einmalig macht – das ist es, was die Initiatoren und Förderer damit erreichen wollten und Ihre zahlreiche Teilnahme ist die Bestätigung: "Nur im Dialog können wir die Herausforderungen der Zukunft meistern." Mit gesundem Menschenverstand – (GMV), Visionen, Wissen, Ideen, aber auch mit manchmal mit viel Improvisation. 

Apropos Improvisation – ich erhielt das Angebot für einen Show-Act von den "Gorillas" – zuerst dachte ich naja direkt nebenan aus dem Tierpark Berlin, da macht doch einer einen Spaß mit mir – und dann las ich von Improvisation und Kommunikation… eh, ... das wollte ich Ihnen nicht dann vorenthalten und begrüßen herzlich mit mir …die Gorillas!