Nürnberger Versicherung gewinnt DiALOG-Award "Excellence with EIM" 2017

(12. Mai 2017) Im Rahmen des 6. DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management in Hamburg gewinnt die Nürnberger Versicherung den diesjährigen DiALOG-Award "Excellence with EIM". Der Preis wird von einer neutralen Fachjury für zukunftsorientierte Struktur- und Anwenderkonzepte im administrativen Unternehmensprozess vergeben.

Aus den zahlreichen Bewerbungen um den 4. DiALOG-Award "Excellence with EIM" wählte die Jury fünf Preisträger aus: FlixBus mit "Einführung Salesforce-Services Cloud im Kundenservice von FlixBus", Gemeindeverbund Meerinzicht mit "Vorgangsorientiertes Arbeiten im Gemeindeverbund Meerinzicht", Nürnberger Versicherung mit "NOVEM - NÜRNBERGER OnlineVertragsManagement", Rheinische Post Mediengruppe mit "ElBa (Elektronische Bedarfsmeldung)" und TÜV Rheinland mit "Zentrales Beteiligungsmanagement im TÜV Rheinland".

Gewinner des DiALOG-Award "Excellence with EIM" 2017 ist die Nürnberger Versicherung mit ihrer Online-Vertragsmanagement Lösung NOVEM.

Stellvertretend für die unabhängige Fachjury sprach Steffen Schaar, Mitglied der Geschäftsleitung The Quality Group und Initator des Awards allen Teilnehmern für ihre Bewerbung hohen Respekt aus: "Die Bewerbungen in diesem Jahr waren abermals alle exzellente Organisationsprojekte, die alle eine Auszeichnung und große Anerkennung verdienen. Die eingereichten Vorschläge zeigen, dass der Gedanke von strukturierten zukunftssicheren Prozessen und Projekten immer größere Bedeutung in den Organisationseinheiten gewinnt."

Mit Novem – Nürnberger OnlineVertragsManagement – hat die Nürnberger Versicherung eine einheitliche IT-Anwendung für das Erstellen, Prüfen, Archivieren und Verwalten von Vertragsbeziehungen eingeführt und damit die Basis für ein zukunftsorientiertes Vertragsmanagement gelegt. Mit ca. 450 aktiven Anwendern (entspricht ca. 18 % der Belegschaft) aus allen Unternehmensbereichen ist Novem eines der am stärksten genutzten speziellen IT-Programme im Unternehmen.  

Neben der Verleihung des DiALOG-Awards, mit dem zukunftsorientierte Struktur- und Anwenderkonzepte in den administrativen Unternehmensprozessen  ausgezeichnet werden, stellen auf dem DiALOG Fachforum die Preisträger von 2016 ihre prämierten Projekte persönlich in den Best-Practice-Vorträgen der „Award Factory“ vor.

Mitglieder der diesjährigen Jury sind: Dariusz Biernacki, Country Manager ECM & EDI bei Comarch AG; Jos Bischoff, Geschäftsführer der BCT Deutschland; Prof. Dr. Bernhard Kölmel, Hochschule Pforzheim; Sven Körber, Fachjournalist und Redaktionsleiter Chefbüro online; Ulrich Palmer, Geschäftsführer der 3GRC; Prof. Dr. Thorsten Riemke-Gurzki, Hochschule der Medien, Stuttgart; Joachim Rumohr, XING-Experte; Steffen Schaar, Mitglied der Geschäftsleitung der The Quality Group; Peter J. Schmerler, Geschäftsführer des VOI Verband Organisations- und Informationssysteme.