DiALOG-Award: Neues Jurymitglied Marcus Enger

(Böblingen) Die Jury des DiALOG-Awards freut sich, Marcus Enger als neues Jurymitglied zu begrüßen. Marcus Enger leitet den indirekten Vertrieb bei Pitney Bowes Software. Sein beruflicher Werdegang begann mit dem Studium der Wirtschaftsinformatik in Mannheim und Nizza mit dem Abschluss eines deutsch-französischen Doppeldiploms. Über die Stationen Oracle Consulting, dem Start-up Sagent Technology und Group 1 Software kam er zu Pitney Bowes und durchlief mehrere internationale Stationen: Leitung der Beratung in Deutschland, Verantwortung des Produktmarketings in EMEA bis zur aktuellen Position. "Mit seiner jahrelangen Erfahrung und seinem internationalen Hintergrund wird Marcus Enger die Juryarbeit für diesen Nachhaltigkeitspreis durch neue Ideen und Sichtweisen bereichern", sagt Steffen Schaar, Mitinitiator des DiALOG-Awards. "Ich freue mich sehr auf sein Engagegement und gute Zusammenarbeit."

Über den DiALOG-Award

Der DiALOG-Award "Excellence with EIM" wird 2019 bereits zum sechsten Mal verliehen. Zu den Gewinnern gehören u.a. die Porsche AG, NÜRNBERGER Versicherungen und die Allianz AG. Die diesjährige Preisverleihung wird im Rahmen des 8. DiALOG-Fachforum für Enterprise Information Management 2019 (www.dialog-fachforum.de) am 16. Mai 2019 in Stuttgart im Hotel Mövenpick Stuttgart Airport stattfinden. Die Einreichung von Bewerbungen kann online auf www.dialog-award.de/bewerbung oder per E-Mail an bewerbungnoSpam@dialog-award.de erfolgen.